NEWS 11.09.2010 - Manfred Merz stiftet Schemensammlung

Manfred Merz, Ehrennarr der Vereinigung und einer der wohl größten Schemenschnitzer, stiftet seine Maskensammlung der Kulturstiftung Schwäbisch-Alemannischer Fastnacht.

Manfred_MerzDie Maskensammlung, bestehend aus 10 Masken, ist eine der bedeutendsten, vielleicht auch die bedeutendste Maskensammlung(en) des alemannischen Kulturraumes, auf jeden Fall die Aussagekräftigste. Denn sie enthält Masken welche eindrucksvoll die Geschichte der Villinger Schemen dokumentieren, datieren sie doch bis ins 17. Jahrhundert zurück. Manfred Merz betonte, dass es ihm wichtig sei, dass diese Stiftung als Sammlung bestehen bleibt und ihr Erhalt garantiert sei. Mit der Zustiftung in die Kulturstiftung der schwäbisch-alemannischen Fastnacht ist der Erhalt gesichert und die Maskensammlung wird nach den umfangreichen Umbaumaßnahmen im Fastnachtsmuseum Narrenschopf, dem zentralen Museum der schwäbisch-alemannischen Fastnacht, einig mit der ihm gebührenden Würdigung von Manfred Merz zu sehen sein.