NEWS 16.11.2013 - Das neue Journal Schwäbisch-Alemannischer Fastnacht ist da!

Umschlag_Journal2014_Web2Das seit 1977 jährlich erscheinende Fastnachtsmagazin der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte kommt auch diesjahr wieder pünktlich zum 16. November, dem Gründungstag des Verbandes, auf den Markt.

Das in herausragendem Vierfarbendruck erscheinende Journal, auch als „Narrenbote“ bekannt, berichtet über verbandsinterne Ereignisse aber in erster Linie auch ganz aktuell über das Kulturphänomen Fastnacht. Und dies auf unterhaltsame Art, wissenschafltich vergleichend. Wie immer finden sich im reichbebilderten Heft interessante, die Themen umfassend erschließende Beiträge.Umschlag_Journal2014_Web1 Im Blickpunkt ist in diesem Jahr die Musik in der Fastnacht. Ganz in Sinne der musikalischen Betrachtung sind daher auch die Berichte zu den Narrentreffen in Hausach, Tettnang, Löffingen, Rottenburg, Riedlingen und Willisau. Darüber hinaus finden sich ausgiebige Informationen zu den neuen Partnern der Vereinigung und zum Närrischen Besuch der Vereinigung in Brüssel. Buchbesprechungen und Verbandspersonalia runden das Bild ab. Alles in allem eine Publikation, die  Narren, Volkskundler und jeden an Kultur interssierten Menschen anspricht und erfreut.

Weitere Infos zum Inhalt und Bezug finden Sie unter shop.vsan.de